Klar, deutlich, behutsam

Sexualität ist eine Lebensenergie. Sie ist bunt, vielfältig und wandelbar. Sexualität ist ein Thema, das uns alle ein Leben lang begleitet. In unterschiedlichen Phasen werden andere Aspekte wichtig, stellen sich andere Fragen. Obwohl das so ist, bleiben oft Facetten oder große Teile dieses Themas ein Tabu. Und wenn es dann noch um die "Grauzonen" der Sexualität geht, zum Beispiel Bereiche in denen Sexualität als Machtmittel genutzt wird, herrschen oft Unwissenheit, Unsicherheit und Sprachlosigkeit.

Gleichzeitig möchte ich in der pädagogischen Arbeit Offenheit und Sprachfähigkeit signalisieren, um Ansprechperson sein zu können und die jungen Menschen in ihren Lernprozessen zu begleiten.

Seit 2020 biete ich meine Veranstaltungen und Beratungen auch online an.

Meine Angebote richten sich an Privatpersonen und Institutionen, die in pädagogischen Kontexten arbeiten.



Angebote

Fortbildung

Live Online 2023:


Onlinefortbildung:

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

 

Zielgruppe: pädagogisch Tätige, die mit Jugendlichen arbeiten

 

Termin: 13.03.23

In Kooerpation mit "gerne anders!" NRW Fachstelle sexuelle Vielfalt & Jugendarbeit

 

Anmeldung über die SKF Zentrale:

 

https://www.skf-zentrale.de/fortbildungen/sexuelle-und-geschlechtliche-vielfalt/2367213/


Web-Seminar: Sexuelle Bildung zur Prävention sexualisierter Gewalt in der Begleitung von Jugendlichen

 

Termin: 20.10.23

Anmeldung:

https://www.caritas-campus.de/detail.php?nr=2521

 


Web-Seminar: Sexuelle Bildung als Prävention von sexualisierter Gewalt

 

Zielgruppe: Mitarbeitende in Kitas und Familienzentren

 

Termin: 23.10.23

Anmeldung:

https://www.caritas-campus.de/detail.php?nr=2370

 

Freiwilligendienst

Sichern Sie sich jetzt meine online Module für die Vorbereitung der Freiwilligen zum Thema Prävention von sexualisierter Gewalt. Hier zwei Beispiele: 

Download
Sexualität und Prävention von sexualisierter Gewalt in der Vorbereitung von Freiwilligendiensten
Einheit ganzer Tag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.5 KB
Download
Prävention von sexualisierter Gewalt in der Vorbereitung zum Freiwilligendienst
Einheit halber Tag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 277.1 KB

Beratung

Gerne berate ich Pädagog*innen zu Fragen im Bereich Sexualität und Prävention von sexualisierter Gewalt.


Sie sind auf der Suche nach einer Prozessbegleitung um in ihrer Institution ein Schutzkonzept zu entwickeln? Dazu finden wir gemeinsam einen Weg um bereits exisiterende Strukturen zu nutzen und gegebenenfalls ergänzende Maßnahmen zu etablieren.



Kontakt

Inken Ludewig

Liebergstraße 45

52385 Nideggen Embken

 

01778215210

 

inken.ludewig@gmx.de